Menü Schließen

Gibt es Tageslichtwecker mit App-Steuerung?

Lade Dir eine App herunter und nutze so Dein Smartphone, um schon einmal von Unterwegs Deinen Tageslichtwecker zu programmieren. Das ist bequem und spart Zeit. Viele Tageslichtwecker mit App-Steuerung kannst Du auf diese Weise sogar nahtlos in Dein Smarthome integrieren. So hast Du alles an einem Ort.

Ich finde die Idee sehr beruhigend, dass Du von Deinem Handy auch den Wecker im Kinderzimmer einstellen kannst – eine große Erleichterung. Verbinde außerdem ganze Handlungsabläufe miteinander: Stell Dir vor wie Du abends ins Bett gehst Du statt einer verrückten To-do-Liste für Deine Morgenroutine einfach einen Ablauf einstellst. Erst geht langsam die Sonne auf, dazu zwitschern Vögel oder Du hörst dem Rauschen des Meeres zu. Danach beginnt Deine Lieblingsmusik zu spielen für ein paar Minuten, bis der nächste Wecker auf Deine Meditation-Podcasts oder Yoga-Podcasts zugreift. So klappt es mit der Morgenroutine bestimmt. Das gilt übrigens auch für abends. Denn die meisten Produkte simulieren außerdem einen beruhigenden Sonnenuntergang.

Die gesteigerte Form eines Tageslichtweckers mit App-Steuerung ist die Einbindung in das Heimnetzwerk. Für das Heimnetzwerk muss dann ein Tageslichtwecker mit WLAN und Bluetooth her. Wenn es dann eine smarte Lösung werden soll, empfehle ich Tageslichtwecker für Alexa & Co. Das ist dann die Vollendung.

Doch nun zu meinen Favoriten mit App-Steuerung:

Philips HF3651/01 Sleep und Wake-up Light

Die Sonne für Dich

Keine Produkte gefunden.Werbung

Ich mag diesen Philips Tageslichtwecker gerne „Die Sonne“ nennen. Das Design ist rund und trägt der Tatsache Rechnung, dass Du Dir das Produkt wegen der therapeutischen Wirkung des Lichtes kaufst. Du hast Die Wahl aus einer Reihe von Naturgeräuschen, die Du auch zum Einschlafen verwenden kannst. Wusstest Du, dass Männer nicht gut bei dunklen Geräuschen einschlafen können, während für Frauen das Gegenteil gilt? Evolutionär macht das ja auch Sinn. Du findest hier bestimmt Deinen Ton.

 

Kundenmeinungen zusammengefasst

  • Kunden sind mit dem Philips Produkt happy.
  • Einzig die Tatsache, dass Du eine bestimmte App herunterladen musst und Dir da einen Account machen sollst, stößt manchen auf. Doch ich finde, das ist nun mal überall so, wo ich per App ein Gerät steuern möchte.
  • WLAN integriert und abstellbar ohne Nachteil.
  • Einwandfreie Verarbeitung, Touchscreen zuverlässig, Display leicht abzulesen.
Wellness für zwischendurch
Nutze den Philips Tageslichtwecker außerdem, um gemeinsam mit ihm Atemübungen im Laufe des Tages durchzuführen. Du kannst Dich zum Beispiel so aus dem sitzenden Büroalltag reißen lassen und gleichzeitig eine kleine Bewegungseinheit anschließen.

Entspannungsübungen hat die App ebenfalls im Gepäck. Zusammen helfen Dir Licht und Klang zu einem ausgeglichenen Inneren zu finden. Das reduziert Stress und hilft Dir am Ende, Deine Lebensqualiät zu steigern.

Keine Produkte gefunden.

TippIch würde die Lampe nicht direkt auf Kopfhöhe platzieren, sondern etwas weiter oben und falls es geht, in etwas geneigtem Winkel. Einfach nur, um die Sonne noch besser zu simulieren – denn die kommt ja nun mal von oben. Außerdem nehme ich die Lampe gerne mit ins Bad und lasse mich von Lichtstimmung und Klängen in der Badewanne entspannen.


wixann Smart LED Nachttischlampe

DER Tageslichtwecker mit App-Steuerung

Keine Produkte gefunden.Werbung

Erzähl Deinem Smartphone oder sogar Alexa, wenn alles vernetzt ist bei Dir zu Hause, wann Du geweckt werden willst. Der Gosund Tageslichtwecker mit App hilft Dir dann mit seinem energie-steigerndem Sonnenaufgang und wenn Du magst natürlichen Geräuschen. Wenn Dir danach ist, stellst Du auch das Radio zum Wecken ein. So startest Du ausgeruht in den Tag.

Kundenmeinungen zusammengefasst

  • Mit diesem Tageslichtwecker mit App-Steuerung sind die Käufer ziemlich einhellig zufrieden.
  • Er besticht nicht besonders durch Funktionsvielfalt, aber er hat alles, was ein Tageslichtwecker braucht, lässt sich in Dein Smarthome integrieren und ist insgesamt ein solides Produkt.
  • Das stilvolle Design wird immer gern erwähnt und sehr positiv bewertet.
  • Völlig einfache Einbindung in das eigene WLAN.

Der Wecker neben Deinem Bett dient gleichzeitig als Steckdose mit USB-Ausgang, an dem Du praktischerweise Dein Smartphone laden kannst.

Selbstverständlich hilft Dir der Tageslichtwecker auch beim Einschlafen. Wie lange Dein persönlicher Sonnenuntergang im Schlafzimmer dauern soll, bestimmst Du über App. Außerdem kannst Du das Display dimmen.

Hier geht es zu den Produktdetails:

Keine Produkte gefunden.

TippPersönlich finde ich den Goliath fast als Zweitprodukt genial. Wenn Du zum Beispiel bereits einen Tageslichtwecker mit allem Schnickschnack hast, kann dieser eine sinnvolle und ausreichende Lösung für Gästezimmer oder Küche sein. Denn die Lichttherapie hilft auch, Deinen Appetit zu steuern.


Lepro Alexa Nachttischlampe Touch

Keine Produkte gefunden.Werbung

Kann ein Tageslichtwecker aussehen, als würde er sich gut anfühlen? Jap, dieser hier von Lepro verführt mit seiner samtig-runden Oberfläche zum Anfassen. Er verkörpert einfach die Funktion eines Seelenschmeichlers. Und Dein Lepro Tageslichtwecker arbeitet perfekt mit Alexa und Co. zusammen.

 

Kundenmeinungen zusammengefasst

  • Das Produkt kommt gut an.
  • Allerdings haben einige bemängelt, dass alle Uhrzeiteinstellungen weg sind, wenn sie den Wecker vom Strom nehmen. Es gibt aber eine Lösung: Entferne einfach den Papierschnipsel zwischen Knopfzelle und Batteriefach. Mal ehrlich, das ist doch logisch oder?
  • Einfache Integration mit Alexa.
  • Mehrere Bedienoptionen: Lampe selbst, App, Alexa.

Zudem bietet er Sonnenuntergang- und Sonnenaufgangsfunktion. Ein besonderes Highlight hier ist die lange Sonnenuntergangdauer von bis zu zwei Stunden. Gerade wenn Du ein schlechter Einschläfer bist, ist das hilfreich.

Viele Naturgeräusche als Einschlafhilfe oder Aufwachton stehen zur Auswahl. Du kannst aber auch Wecktöne oder Radiosender festlegen. Mit einem USB-Ausgang ist auch für einen vollen Handyakku am nächsten Morgen gesorgt.

Praktischerweise fungiert der Tageslichtwecker, den Du klar per App steuern kannst, auch als Nachtlicht. Eine Snooze-Taste gibt es ebenfalls. Mir gefällt das sanfte Orange der Uhrzeitanzeige. Es überfordert meine Augen nicht.

Keine Produkte gefunden.

TippIch finde es toll, den 120 Minuten Sonnenuntergang zu programmieren und den Wecker schon mit ins Wohnzimmer zu nehmen und dort mit der Lichttherapie zu beginnen. So werde ich kontinuierlich müder und bereite mich auf die Traumwelt vor.